Johannes Angelos 

Mika Waltari: Johannes Angelos

(Der dunkle Engel)

Das Tagebuch des Johannes Angelos von der Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453 am Ende des christlichen Zeitalters.

Der in Tagebuchform verfasste Roman schildert auf packende und eindringliche Weise die letzten Monate des Byzantinischen Reiches und führt die Geschichte des Johannes Peregrinus fort.

Erstmals ungekürzt aus dem finnischen Original übertragen von Andreas Ludden. Als Buch und als e-book erschienen.

"Johannes Angelos" schließt an "Johannes Peregrinus" an, den Roman über die Jugendjahre des Johannes.

 bibliogr angaben inhalt

  Shop2