beute-au-200

Richard Sharpes Liebe hat in England ein unglückliches Ende gefunden, er hadert mit sich, der Armee - eigentlich mit allen. Auch bei den 95. Rifles, der neuen Scharfschützen-Truppe, wird er nicht so eingesetzt, wie er sich das erhofft hatte. Doch alte Bekannte erinnern sich an ihn und so kommt es zu einem neuen Einsatz, dieses Mal in Dänemark. Frankreich würde sich gern die große dänische Flotte einverleiben, Britannien will das verhindern. Ein Agent wird nach Dänemark geschickt, Sharpe soll ihn begleiten und beschützen. Dennoch kommt es zur Beschießung von Kopenhagen durch die Briten (1807). Gold, Verrat und Kämpfe  – Richard ist wieder in seinem Element.  Und eine junge dänische Witwe läßt Sharpe Lady Grace vergessen.