SharpesSieg200

Richard Sharpe ist bei der Belagerung von Ahmadnagar und der Schlacht von Assaye, 1803 in Indien, mit dabei. Ein englischer Offizier ist zu den Marathen übergelaufen. Er und Sharpe treffen unter dramatischen Umständen während eines Massakers in einem britischen Außenposten aufeinander und Sharpe hat den Wunsch sich zu rächen. Er bekommt Sonderaufgaben und – mehr aus Zufall – wird vorübergehend Wessleys Ordonanz. Natürlich ist Hakeswill wieder hinter ihm her, eine begehrenswerte Französin spielt eine Rolle und Sharpe macht sich Freunde und Feinde auf beiden Seiten.