Gustave Flaubert 200

Gustav Flaubert, 1821 – 1889, französischer Schriftsteller. Zusammen mit Stendhal und Balzac gehört er zu den großen realistischen Erzählern Frankreichs und gilt als einer der größen Stilisten in Frankreichs Literatur.
Sein Erstlingswerk, Madame Bovery, erschien 1856 und löste nicht nur ein Skandal aus, sondern war auch ein Verkaufserfolg.
 
1862 erschien Salambo (Salammbô), ein historischer Roman aus dem alten Karthago. Viele Informationen zu Salambo sammelte er auf mehreren Reisen in den Vorderen Orient und nach Tunesien. Die Sprachgewalt seines Werkes und die unparteiische und realistische Darstellung begeistern auch heute noch.